Übersicht

News

Cesenatico - jetzt anmelden

Pro Cycling Aarau wird im 2019 gleich zwei Gelegenheiten für gemeinsame Veloferien anbieten. In der ersten Maiwoche (27.04.2019 bis 04.05.2019) im mittlerweile schon vielen von euch bekannten Gebiet von Cesenatico in der Emilia Romagna.

Unter folgendem Link findet findet Ihr ein Informationsblatt mit allen Details sowie einen Anmeldetalon. Anmeldungen möchtet Ihr mir bitte wenn möglich bis Ende November mitteilen, um die Zimmerverfügbarkeit sicher zu stellen. Am 1. Mai feiern viele Italiener auswärts, weshalb ich eine frühzeitige Anmeldung empfehle.

https://drive.google.com/file/d/1y-o-Lk2BzjhU0ZyYgmt2NcwUJRa__7c-/view?u...

Kalabrien

Gebiet
Kalabrien liegt an der Spitze des italienischen Stiefels am südlichsten Punkt, umspült vom Wasser des ionischen und tyrrhenischen Meeres und von Sizilien durch die Strasse von Messina getrennt. Das angenehme Klima, die wunderschönen Farben des Meerwassers, die von Sandstränden unterbrochenen felsigen Küsten, die wilde, geheimnisvolle Landschaft, der deftige und unverfälschte Geschmack der heimischen Küche und die Zeugnisse der antiken Vergangenheit machen Kalabrien zu einem einzigartigen Landstrich, der immer eine Reise wert ist.
Das Städtchen Filadelfia www.comune.filadelfia.vv.it liegt ca. 30 Autominuten vom Flughafen Lamezia Terme entfernt, auf einer Höhe von rund 550 Meter ü.M. mit einer herrlichen Aussicht auf den Golf von Lamezia und die lametinische Ebene. Bei guter Sicht sind sogar die Eolischen Inseln Stromboli, Lipari und Vulcano erkennbar. Die Gegend ist sehr gebirgig. Von Meereshöhe geht es bis auf rund 1‘300 Meter hoch. Die Anstiege sind meist sanft, steile Rampen sind eher selten. Trotzdem ist eine einigermassen gute Form von Vorteil.
Das thyrrenische und das ionische Meer sind Luftlinie nur um ca. 50 Kilometer getrennt. Es ist also möglich, mit einer Ausfahrt beide Meere anzufahren. Die Landschaft ist meist von Olivenhainen geprägt. Die kleinen Dörfer in den Bergen haben Charme und laden zum Verweilen für eine Cappuccino- oder Colapause ein. Und wenn man es auch nicht glauben mag: Die Strassenverhältnisse sind wesentlich besser als in der Emilia Romagna.

Zeitpunkt
Vorgesehen ist, diese Radsportwoche vom Samstag, 28.09.2019 bis am Samstag, 05.10.2018 durchzuführen. Denkbar ist auch eine Anreise bereits am Donnerstag, 26.09.2018.

Unterkunft, Essen und Mobilität
Für die Unterkunft ist das Hotel Antico Borgo vorgesehen (www.anticoborgohotel.it) – Zimmer-Frühstück kostet ca. 30 bis 35 Euro pro Nacht. Das Abendessen können wir in dem zum Hotel gehörenden Restaurant oder auch auswärts einnehmen. In Filadelfia selbst hat es allerdings nicht viele Lokale und der ÖV ist inexistent, weshalb wir auf Mietautos angewiesen sind (auch für allfällige Ausflüge am Ruhetag, Besenwagen, etc.). Ein Kleinwagen kommt auf ca. 120 Euro für 10 Tage.

Reise und Reisekosten
Von Aarau bis Filadelfia sind es 1‘500 Kilometer, mit dem Auto deshalb zu weit. Von den Fluggesellschaften die Direktflüge von Zürich nach Lamezia anbieten, drängt sich Edelweiss auf (www.flyedelweiss.com). An den oben erwähnten Daten würden (Stand heute) Hin- und Rückflug 392 CHF kosten. Edelweiss unterstützt den Sport und verlangt für den Velotransport (in eigener Velotasche oder Gratis-Kartonbox) keine Zusatzgebühr.

Interesse
Wer an den Veloferien in Kalabrien interessiert ist, bitte ich um eine kurze Mailmitteilung auf mario.serratore@hispeed.ch.

Regelmässige Trainings wieder ab Frühling 2019.
Trainings wieder im Winter 2018 / 2019.
Derzeit kein Event publiziert.